31.01.2018

Gute Aussichten für Schüler der Gesundheitsberufe in NRW

Kein Schuldgeld mehr!


Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW (Foto: MAGS)

Bereits seit geraumer Zeit gibt es klare Signale aus der Politik, insbesondere von den beiden großen Parteien CDU und SPD, das Schulgeld abzuschaffen. 

Nunmehr hat auch der zuständige Minister von NRW, Karl-Josef Laumann, am 22.01.2018 in einem Pressegespräch die Haltung des Ministeriums und das weitere Vorgehen hierzu vorgestellt.

Der Minister erklärte unter der Überschrift:

Kein Schulgeld mehr

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden sowie andere Gesundheitsfachberufe zahlen ihre Ausbildung meist vollständig selbst.

Ein Medizinstudium hingegen ist kostenfrei für die Studierenden. Darunter leidet die Attraktivität der Gesundheitsfachberufe.

Das macht sich bereits heute spürbar bemerkbar durch den drohenden Fachkräftemangel."

15 Millionen Euro bereits in 2015 ?

Um dem entgegenzusteuern, haben wir im Haushalt 2018 vorsorglich 15 Millionen Euro für die Schulgeldfreiheit in Nordrhein Westfalen bereitgestellt."

so der Minister in weiter.

Diese Informationen sind erst einmal sehr erfreulich. Bis allerdings konkret bekannt wird, was dies bedeutet, vergeht sicherlich noch etwas Zeit.

Es ist zu hoffen, dass Schulträger, die aufgrund immer weiter zurückgehender Schülerzahlen bereits jetzt Finanzierungsprobleme haben, bald Informationen über eine etwaige Finanzierungsunterstützung erhalten.

Ansonsten ist zu befürchten, dass es zu weiteren Schulschließungen kommt.
 

Und dabei werden diese Ausbildungskapazitäten dringend benötigt, um den bereits jetzt bestehenden Fachkräftemangel zu mildern.

Der Minister kündigte in diesem Zusammenhang an, dass  „bis Sommer 2018 ein Handlungskonzept im Ministerium erarbeitet“ wird.

Man darf gespannt sein, welche konkreten Handlungspläne dann auf den Tisch gelegt werden.


Die vollständige Mitteilung finden Sie im Anhang.

 

 

 


Anzeigenverwaltung und Erstellung

Für Kunden mit einem bestehenden Kundenkonto.

Einloggen

 

Für Kunden, die ein Konto und eine Anzeige anlegen möchten.

Kostenlos Registrieren

Stellenmarkt Hotline

Haben Sie Fragen zu Ihrem Inserat?

 

Schauen Sie zunächst in den FAQs

oder kontaktieren Sie uns per Email unter:

office(at)therapeutenonline(dot)de



Wir verwenden eine zertifizierte
SSL-Verschlüsselung.
Damit wird verhindert, dass Ihre Daten von Fremden gelesen oder manipuliert werden können.


Therapeutenonline Facebook

Therapeutenonline bei Facebook

Liken Sie unsere Seite und verpassen keinen Beitrag

>>Jetzt Fan werden



Wir sind Kooperationspartner vom Verband für selbständige LogopädInnen und SprachtherapeutInnen e.V.


Seminare für Ergotherapeuten und Logopäden



Interviews